Im Fokus

Liebe Eltern, am 3. und 4. November jeweils von 9-12 Uhr und 15-18 Uhr, findet die Schulanmeldung an unserer Schule statt. Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin in unserem Sekretariat am Montag, Dienstag oder Donnerstag von 8-12.30 Uhr - Telefon 05971 51057.

Kommen Sie über den Verwaltungseingang an der Jägerstraße ins Gebäude. Denken Sie bitte daran einen 3-G-Nachweis (geimpft, genesen, getestet) für sich mitzubringen, eine Maske und achten Sie im Gebäude auf einen ausreichenden Abstand zu anderen Personen - danke!

Zur Anmeldung kommt Ihr Kind bitte mit in die Schule, bringen Sie das Familienstammbuch/ die Geburtsurkunde Ihres Kindes, den Impfpass und das Einladungsschreiben der Stadt Rheine mit. Die folgenden Unterlagen benötigen wir für die Schulanmeldung. Sie helfen uns sehr, wenn Sie die 3 Schreiben ausgefüllt ein paar Tage vorher in der Schule abgeben, dann kann die Sekretärin die Unterlagen schon vorbereiten, danke!

Wenn Sie Interesse an einem Betreuungsplatz haben, benötigen wir auch die folgenden Anlagen.

Schnell waren die Kinder der Schule begeister von der Idee der Lehrerinnen und Lehrer Schulen und Kitas in Hochwassergebieten zu unterstützen. So wurde die Idee von Frau Hülsmann schnell umgesetzt, die Kinder "sammelten" Sponsoren und liefen viele Runden, damit alle zusammen einer anderen Schule helfen kann.

« von 13 »

Die Kinder der Klassen 4 haben im Anschluss die Gesamtzahl der Runden aller PGS-Kinder geschätzt. Dabei gingen die Schätzungen von 90 - 9.000 Runden. Dann wurde fleißig gerechnet und heraus kam: Alle PGS-Kinder haben zusammen 2106 Runden geschafft - eine super Leistung. Jetzt sammeln die Kinder ihre Sponsorengelder und wir freuen uns, wenn wir das Geld überweisen dürfen. Vielen Dank für die Unterstützung an alle Kinder und alle Sponsoren!!

Der letzte Schultag vor den Herbstferien mit schönstem Wetter! Da war der Besuch auf dem Spielplatz in der Nähe eine super Idee und die Kinder der Klassen 4 nutzten diese Abwechselung gerne und spielten ausgelassen. So sind sie gut vorbereitet auf die Herbstferien und hoffentlich haben sie dann auch viele Möglichkeiten, so zu spielen.

Der Herbst, der Herbst ist da - er bringt uns Wind hei hussa-sa, schüttelt ab die Blätter, bringt uns Regenwetter.... So begrüßten die Kinder der Klassen 1 und 2 den Herbst bei schönstem Herbstwetter an unserer Schule. Alle genossen dieses Herbstsingen auf der Wiese und freuten sich über Nebel und Sonne.

« von 8 »

Die Kinder unserer 3. Klassen beteiligen sich wie in jedem Jahr wieder an der Aktion "Sauberes Rheine". In diesem Jahr haben wir die Umgebung der Schule an der Meisenstraße von Müll befreit. Wir hoffen, dass sich unsere Nachbarn darüber freuen.

Danke an die Mädchen und Jungen der Klassen 3a und 3b!!

Dieser selbstverständliche Satz wurde mit den Kindern in verschiedenen Spielstücken kindgerecht besprochen. Hiermit möchten wir Kindern Hilfen geben, um sich sicher fühlen zu können und zu erfahren, was ihr Recht ist und wann sie ganz klar NEIN sagen dürfen und müssen!

Wir wünschen uns für unsere Schülerinnen und Schüler eine sichere Zukunft und immer Menschen um sich, die Ihnen helfen.

Endlich durften die Kinder ihre Wunsch(t)räume mit nach Hause nehmen. Für einige Wochen standen die kreativen Ergebnisse unseres Kultur und Schule- Projektes im Eingangsbereich und erfreute alle. Frau Tonigs als begleitende Künstlerin in diesem Projekt in der OGS übergab gerne Urkunden an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Beim museumspädagogischen Programm haben die Kinder der Klassen 3 die vielen Gebäude rund um die Saline besichtigt. Jetzt wissen die Kinder wo die Sole gespeichert wurde, wie das Salzwasser auf die Saline kommt und wie man Salz hergestellt hat. Natürlich haben alle Kinder auch selbst Salz hergestellt und in einem Tütchen mit nach Hause genommen.

« von 12 »

In einem spannenden museumspädagogischen Programm in der Salzwerkstatt haben die Kinder der Klassen 3 selbst Salz - das weiße Gold hergestellt. Dabei haben sie viel über die Geschichte der Saline und die Salzherstellung erfahren. Das nächste Essen, gewürzt mit dem eigenen Salz, wird bestimmt besonders lecker schmecken.