Das Schuljahr ist zu Ende und wir wünschen allen Kindern mit ihren Familien schöne sonnige und erholsame Ferien. Wir hoffen, dass wir uns nach den Ferien alle gesund wiedersehen und freuen uns auf unser neues gemeinsames Schuljahr auch mit unseren neuen Erstklässlerinnen und Erstklässlern!

Unseren Viertklässlerinnen und Viertklässlern wünschen wir einen guten Start an ihren neuen Schulen!

Die Kinder der Klassen 1-3 stellten einen Tunnel und verabschiedeten ihre Schulkameradinnen und Schulkameraden der Klassen 4 mit viel Spaß beim Durchlaufen. Am Ende erwartete die Viertklässlerinnen und Viertklässler jeweils ein Luftballon, den dann alle gemeinsam fliegen ließen. Ein schönes buntes Abschlussbild mit einem bunten Ausblick auf die Zukunft - wir wünschen euch alles Gute!

Heute zeigten die Mädchen und Jungen der 4. Klassen was sie in der Projektwoche breakdance bei ihrem Trainer Nils gelernt haben. Die Zuschauer waren begeistert und es hätte noch viel länger weitergehen können, denn den Tänzerinnen und Tänzern fiel immer wieder eine neue Bewegung ein - TOLL - und das wurde mit viel Applaus belohnt.

« 1 von 26 »

Mit einem gemeinsam vorbereiteten Abschlussgottesdienst verabeschiedeten sich die Viertklässlerinnen und Viertklässler von ihrer PGS. Das Motto "Mobile" machte deutlich, jeder ist ein Teil von etwas Großem und wichtig dafür, dass alles im Gleichgewicht bleibt. Das wünschen wir unseren "Großen" für ihren weiteren schulischen Weg ebenso.

Nach dem Besuch der "Blauschafe" an der PGS haben viele Kinder in ihren Klassen und in der Betreuung zum Thema Europa und Europawahl gearbeitet. Dabei sind tolle große Bilder entstanden und ein tolles Europapuzzel wurde im OGS gebastelt. Mit diesen kreativen Beiträgen konnte die PGS die Jury des Europawettbewerbs und wurde Sieger - toll! Nun sind die Beiträge bis zum 24.7.2019 in der Stadtsparkasse zu bewundern.

Nach den gemeinsamen Ehrungen kam der Eiswagen! Alle Kinder durften sich ein leckeres Eis bestellen und genossen es richtig. So konnten die Nachbarn glückliche, eisleckende Kinder über den Schulhof schlendern sehen - eine tolle Überraschung vom Förderverein!

Wie in jedem Jahr trafen sich alle Kinder und das Kollegium, um die Erfolge des letzten Schuljahres zu feiern. Unsere fleißigen Rechner und Leser bei Zahlenzorro, Mathematikwettbewerben und bei Antolin wurden ebenso geehrt wie unsere sportbegeisterten und kreativen Kinder. Alle freuten sich über ein kleines Geschenk, dass der Förderverein in jedem Jahr gerne an die Kinder ausgibt. Gemeinsam begrüßten wir auch unsere Blauschafe, die im nächsten Jahr dann einen Namen bekommen werden. Die Jekits-Kinder begleiteten mit musikalischen Einlagen das Programm und am Ende kamen alle gemeinsam noch einmal in Bewegung.

Eine Woche lang lernten die Kinder der vierten Klassen Schritte und Bewegungen im Breakdance/ Streetdance kennen. Der Trainer Nils verstand es, die Jungen und Mädchen zu motivieren und sie an ihre Grenzen zu führen. Begeistert erzählten die Kinder nach den Trainingsstunden von ihren Erfolgen. Nun freuen wir uns alle auf die Vorführung am letzten Schultag!

« 1 von 13 »

Mit der Künstlerin Antonia Audick-Buller setzten sich die Kinder der Kunst-AG im OGS mit ihren Träumen auseinander. Dabei stellten sie ihre Träume im Einmachglas dar oder malten große Plakate bei Nacht oder Tag dazu. Die Ausstellungseröffnung wurde begleitet vom Jekits-Orchester unter der Leitung von Cornelia Klönne. Diese Gruppe gab heute ihr Abschlusskonzert. So erlebten die Gäste einen bunten Kulturnachmittag in der Aula der PGS. Die Kunstwerke sind noch bis zum Ende der Woche ausgestellt.

Die Kinder der Klassen 1 besuchten den Zoo und besuchten dort viele Tiere. Begeistert spielten sie mit den Ziegen und halfen mit, dass das Gehege sauber wird. Natürlich mussten sich auch alle beim leckeren Frühstück. Wieder einmal ein schöner Besuch im Zoo!