Im Fokus

Am Montag, 10.5.2021, starten die Grundschulen in NRW mit dem sogenannten "Lolli-Test". Hierzu hat das Schulministerium einige Informationen zusammengestellt.

https://www.schulministerium.nrw/animiertes-erklaervideo-zum-lolli-test-0

https://www.schulministerium.nrw/erklaervideo-zum-lolli-test-mit-andre-gatzke-0

Dieses sind zwei Erklärvideos, die wir auch in der Schule einsetzen werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Schulministeriums.

https://www.schulministerium.nrw/lolli-tests

Liebe Frau Bernstein, im Namen der gesamten Schulgemeinschaft:

Herzlichen Glückwunsch zu 25 Jahren im Lehrerberuf!

Schön, dass du an unserer Schule Lehrerin bist!

Alles Gute für die nächsten Jahre als Lehrerin!

Fleißig schlugen die Kinder der Klassen 2 Nägel in ihre Baumscheiben. Hier entstanden schöne Geschenke für liebe Menschen - viel Freude damit.

Frau Rohsmanek konnte auch in dieser Pandemiezeit ein erfolgreiches Praktikum durchführen. Sie hat in den Klassen 1 gearbeitet und dabei die Mentorinnen unterstützt und eigene wichtige Erfahrungen sammeln können. Wir wünschen für die berufliche Zukunft alles Gute!

Liebe Kinder, hier präsentieren wir euch ein Video unserer Paul-Gerhardt-Schule an der Meisenstraße - so lernt ihr die Schule schon etwas kennen - viel Spaß beim Anschauen und bis Montag oder Dienstag!

https://onedrive.live.com/?authkey=%21ABwvPVLBXrW2Xyk&cid=1F6BB64769E4849D&id=1F6BB64769E4849D%21547916&parId=root&o=OneUp

An dieser Stelle sage ich ganz herzlichen Dank an unsere Darsteller Leni und Julian, unseren Kameramann Herr Nitschke und der Familie Hoffknecht, die den Film für uns erstellt haben.

Wo sind sie alle - mit ihrem lauten Geknalle - keine Indianer oder Polzisten - in der Aula auf ihren Sitzen - ach ja, ach ne, da war doch was - Corona nimmt uns den Spaß )-:

Aber die Kinder der Klassen 3 - waren im homeschooling mit Kostüm dabei (-:

Mit großer Begeisterung genießen die wenigen Kinder, die in der Schule sind den Schnee auf unserem Schulhof. So wird unser Hügel zum letzten Mal als Schlittenstrecke genutzt.

Kinder der Betreung haben in einem Kunstprojekt Wunsch(T)Räume gebastelt. Im letzten Lernpaket wurden alle Kinder unserer PGS aufgefordert, Bewohner für diese Räume zu basteln. Dabei durften nur Materialien benutzt werden, die Zuhause waren - denn die Bastelaktion fand während des lockdowns also im Distanzlernen statt. Schaute euch an, wie viel Fantasie die PGS-Kinder hatten - viel Spaß dabei!