Schulbücherei

Unsere Schule hat seit dem Schuljahr 2001/ 2002 eine Schulbücherei. Diese wurde von Eltern mit viel Einsatz aufgebaut und wird von Eltern geleitet. Sie befindet sich im Altbau im Obergeschoss. Es ist ein kleiner aber gemütlicher Raum, der mit vielen Büchern gefüllt ist.
Hier können die Schüler und Schülerinnen aller Klassen wöchentlich Bücher ausleihen. Für jedes Lesealter steht eine große Auswahl an Büchern bereit. Die Schulbücherei wird regelmäßig von vielen Kindern genutzt.
Unsere Bücher sind auch überwiegend im Leseprogramm Antolin zu finden. Antolin ist eine webbasierte Plattform für die Leseförderung. Oder anders formuliert: Antolin ist das Buchportal für Kinder! Hier wählen Kinder eigenständig Buchtitel aus, die sie bereits gelesen haben oder noch lesen möchten. Nach dem Lesen beantworten sie dann am Heim- bzw. Schul-PC mit Hilfe von Antolin Fragen zu dem jeweiligen Buch. Auf diese Weise fördert Antolin das sinnentnehmende Lesen und motiviert die Kinder, sich mit den Inhalten der gelesenen Werke auseinander zu setzen. Die Lehrkräfte haben bei Antolin einen eigenen Zugang, der einen Überblick über die Lesevorlieben und die Leseleistung der Schülerinnen und Schüler bietet. Dadurch entsteht eine optimale Wissensgrundlage für die gezielte Leseförderung im Unterricht.

Durch Buchspenden konnten wir immer wieder unser Buchangebot erweitern und aktualisieren. Wenn Sie auch Kinderbücher für Kinder im Grundschulalter übrig haben, melden Sie sich gerne bei Frau Bornemann, Frau Meyer oder im Sekretariat der Schule.

Die augenblicklichen Ausleihzeiten sind: Montag, Mittwoch und Freitag jeweils nach der 4. Stunde. Diese Zeiten sind möglich, da uns viele Schulbüchereimütter bei dieser Aufgabe unterstützen - dafür DANKE im Namen aller Kinder!

Ansprechpartnerin: Frau Bornemann, Klasse 1 und 3