und freut sich über die schön geschmückte Schule - da lässt er gerne vor jeder Klasse einen großen Nikolaussack stehen - danke für die leckeren Stutenkerle sagen die Kinder und Erwachsenen an der PGS!

Der englische Gentleman Mr Fogg und sein Diener Passepartout gehen eine Wette ein. "Wer Europa nicht kennt, der kennt die Welt nicht!" So machen sich die beiden auf die Abenteuerreise durch Europa: Sie rudern über den Ärmelkanal, fahren mit dem Orientexpress, nutzen ein U-Boot und viele weitere Fahrzeuge entstehen aus einer Kiste auf der Bühne. Dabei erleben sie den Stierkampf in Spanien, die Sachertorte in Wien, Pippi Langstrumpf in Schweden und noch viele andere Dinge, die es in Europa gibt. Alle Kinder folgten dieser lustigen und interessanten Reise begeistert und belohnten die Musiker und Schauspieler des Musiktheaters "Pindakaas" mit viel Applaus.

« von 17 »

Vorlesetag, Logo

In den Klassen 1-3 wurde am Freitag viel gelesen und vorgelesen. Dabei machten die Kinder es sich gemütlich und lauschten aufmerksam den Lesevorträgen ihrer Lehrerin oder ihres Lehrers. In allen Klassen gab es unterschiedlichste Geschichten zu hören und alle haben wieder gemerkt, wie schön vorlesen ist.

Sieben Kinder der Klassen 4 waren heute Vorleser in der Stadtbibliothek. Eingeladen waren die Schulkinder der Nachbarkitas. Die Viertklässler hatten fleißig geübt und trugen ihre Buchtexte sehr schön vor und so fiel es den Kitakindern gar nicht schwer, aufmerksam zuzuhören. Eine gelungene Vorleseaktion, die mit viel Applaus und Urkunden belohnt wurde!

Danke an das Team der Stadtbibliothek, dass diese Vorleseaktion in diesem Jahr wieder durchgeführt werden konnte.

« von 8 »

Die Kinder der Klassen 4 hatten unterschiedliche Veranstaltungen. Eine große Gruppe ging zum Dionysianum. Hier lasen Kinder des Büchereiteams für sie vor. Dabei staunten unsere Kinder über die großzügigen Räume, die zum Lesen und Arbeiten einladen.

« von 7 »

Nach dem Bustraining hat der Polizist Herr Kröger heute mit den Kindern der 1. Klassen das richtige Überqueren einer Straße geübt. Hierbei hat er die "Stoppsteinkante" wiederholt. Alle Kinder wissen jetzt wieder, dass sie hier stehen bleiben müssen und dann nach rechts - links - rechts schauen müssen. An verschiedenen Stellen wurde dieses immer wieder geübt! Nun hoffen wir, dass alle Kinder dieses wichtige Verhalten immer ganz automatisch machen!

Im Sachunterricht lernen die Kinder der 4. Klassen im Augenblick viel über die Stadt Rheine. Welche Stadtteile, welche wichtigen Gebäude, was haben manche Häuser für eine Bedeutung und vieles mehr. Bei einer Stadtführung konnten sie viel Wissen schon anwenden aber lernten auch noch viel dazu. Jetzt können die Viertklässler ihren Kindern in der Stadt viel zeigen und erklären!

Heute stand Unterricht im Zoo auf dem Stundenplan. Alle Kinder freuten sich auf diesen Zoounterricht und hörten gut zu. So lernten sie interessante Dinge über Zebras, Störche, Seehunde und die quirligen Zwergotter. Ein schöner Ausflug für alle!

Auch in diesem Jahr haben die Familien unserer Schule wieder viele Päckchen gepackt. Stolz legten die Kinder morgens ihr Päckchen auf den "Gabentisch" und sorgten für ein buntes Päckchenbild. Die Klassensprecher und Klassensprecherinnen freuen sich, dass alle gemeinsam so viel gesammelt haben und diese Päckchen nun auf die Reise nach Rumänien zu vielen Kindern gehen.