3B 2013/14

Lecker, lecker - es duftet so gut (-:

Gemeinsam haben die Kinder der Klasse 3b mit Frau Lammen-Brüning Pfannkuchen gebacken. Dabei haben sie genau darauf geachtet, was sie alles benötigen und wie sie es richtig zusammenrühren. Mit diesem Wissen haben alle Kinder ein Pfannkuchen-Rezept geschrieben - da freuen sich die Familien unserer Schüler.

 

 

 

 

 

 

 

 

Helau! Alaaf!

Hexen, Prinzessinnen, Cowboys, Indianer, liebe und gefährliche Tiere waren an diesem Tage in der Paul-Gerhardt-Schule und feierten ausgelassen miteinander. In der Klasse und später in der Aula wurde gespielt und getanzt!

 

 

 

Zu Gast bei der Familie Morrien!

Die gelungene Morrien-Ausstellung wurde von unseren Schülerinnen und Schülern mit Begeisterung besucht. Hier erlebten sie das Leben am Hofe. In passenden Kostümen spielten sie die Morriens und ihre Gäste, aber auch die Bediensteten im Hause Morrien. Gemeinsam wurde Mahl gehalten und getanzt. Es war ein tolles Erlebnis und hat sich bei den Museumsbesucherinnen und -besuchern sicher fest eingeprägt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemeinsam macht Sport doppelt Spaß!

Im Sportunterricht entwickelten die Kinder der Klasse 3b Choreografien mit verschiedenen Geräten. Dass diese Aufgabe in der Gruppe viele neue Ideen brachte und dabei auch viel Spaß sieht man auf den Bildern.

 

 

 

 

Wir halten zusammen!

Gemeinsam sind wir stark! Das kann aber nur klappen, wenn wir Vertrauen haben und uns aufeinander verlassen können. Die Kinder der Klassen 3 haben dieses in spannenden Übungen trainiert und bewiesen.