Auf die Plätze fertig los!

Laufen, springen, werfen – das stand heute für alle Kinder auf dem Stundenplan. Bei tollem Wetter gaben alle ihr Bestes und strengten sich im Emslandstadion super an. Für die Erstklässler waren es die ersten Bundesjugendspiele und sie waren mit großem Eifer dabei: Anlaufen und weit in die Sprunggrube springen, 50 m durchhalten und laufen und den Schlagball schön hoch abwerfen, damit er weit fliegt – geschafft! Zum Abschluss liefen alle Kinder der Klassen 3 und 4 noch die 800-m-Strecke, eine wirkliche Leistung bei dem warmen Wetter.