Der Startschuss hallt durch den Bentlager Wald!

Die Paul-Gerhardt-Schule war mit 86 gemeldeten Kindern die drittgrößte Schule beim diesjährigen Sommerlauf. Die orangenen T-Shirts leuchteten bei allen Läufen auf der gesamten Strecke. Alle Kinder kämpften und wollten für die Paul-Gerhardt-Schule natürlich siegen. Die Kinder probten schon einmal das Stehen auf der Siegertreppe und hatten dabei viel Spaß. Leider klappte es mit der Technik nicht und somit warten wir ab und drücken die Daumen bis die Ergebnisse in der nächsten Woche in die Schule kommen.

« 1 von 44 »