Wir lassen unseren Roboter auf unser Kommando laufen (-:

Mit Begeisterung präsentierten die Kinder der Roboter-AG ihren Eltern, Mitschülern und interessierten Kindern und Eltern der Klassen 3 ihre Roboter. Sie erklärten die verschiedenen Sensoren und die Arbeit des Programmierens und dann liefen die Roboter durch die Aula. Auf Rufen oder Klatschen reagierten die kleinen Figuren und wenn ein Hindernis kam, änderten sie ihre Laufrichtung. „100 Sekunden vorwärts und dann eine Drehung“ – solche und ähnliche Aufgaben haben die 7 Gruppen ihren Robotern gegeben und waren dabei erfolgreich. Mit großem Stolz nahmen sie ihre Urkunden von den Berufskollegschülern, ihren „Roboter-Lehrern“ entgegen und gaben ein kleines Dankeschön zurück.

Wir hoffen, dass dieses Projekt in Kooperation mit dem Berufskolleg auch im nächsten Jahr wieder so erfolgreich stattfinden kann!

« 1 von 11 »