Paul-Gerhardt-Tag

Am 12. März hätte unser Namenspatron Geburtstag gehabt und wäre 410 Jahre geworden. In einem gemeinsamen Schulgottesdienst in der evangelischen Kirche feierten wir diesen Geburtstag. Die Pfarrerin erzählte den Kindern vom Leben Paul Gerhardts. In seinem Leben war er oft sehr traurig. Trotzdem hat Paul Gerhardt viele Texte für Kirchenlieder geschrieben.
Sein wohl bekanntestes Lied „Geh aus mein Herz und suche Freud“ war die Grundlage für ein gemeinsames großes Wandbild. Jede Klasse hat zu einer Liedstrophe gebastelt und so entstand ein schönes buntes Bild unserer Schöpfung.