Roboter hören auf unser Kommando!

Endlich ist es wieder soweit! 27 Mädchen und Jungen der 4. Klassen arbeiten in Kleingruppen an ihren Robotern. Die Roboter müssen zunächst zusammengebaut werden und bekommen dann Aufträge von ihren Programmierern gestellt. So kann „Viola“, die Roboterdame der Mädchengruppe, als erster Roboter durch die Aula vorwärts und rückwärts fahren. Das Sprechen gelingt noch nicht so gut – das ist dann die Aufgabe für die nächste Woche (-:
Dank der Unterstützung der Schüler vom Berufskolleg Rheine können unsere Schülerinnen und Schüler in dieser Arbeitsgemeinschaft erste Erfahrungen mit dem Bau und Programmieren von Robotern gewinnen – eine gelungene Kooperation.